Datenschutzerklärung

  1. Gespeichert werden nur die Daten aus der Beitrittserklärung. Bei Eintritt wird die Einwilligung zum E-Mail-Erhalt abgefragt.
  2. Die Daten werden auf einem externen Server gespeichert, der durch Standard-Verfahren gesichert ist. Die Verbindung wird dabei zu jeder Zeit über HTTPS (SSL) verschlüsselt. Eine unverschlüsselte Verbindung ist nicht möglich.
    1. Der Server ist: xefli.de
    2. Die gespeicherten persönlichen Daten können abgerufen werden unter: slvmms.xefli.de/?cur=userrequest
    3. Die Einwilligung zum E-Mail-Erhalt kann hier widerrufen werden: slvmms.xefli.de/?cur=mailoptin
  3. Das Speichern der Daten in einer Cloud oder auf einem privaten Rechner ist nicht gestattet. Backups werden nur verschlüsselt und passwortgeschützt gespeichert.
  4. Zugang zu den Daten haben nur berechtigte Personen.
    1. Zugriff auf die vollständigen Daten haben der IT-Beauftragte und der Kassierer.
    2. Zugriff auf Name, Anschrift, E-Mail, Schulform und Bezirksregierung haben Vorstandsmitglieder
      • zur Planung von schulformbezogenen beziehungsweise regionalen Veranstaltungen
      • im Zuge des Beratungsangebotes der SLV NRW e.V.
      • zur Überprüfung der Mitgliedschaft im Rahmen des Anmeldeverfahren für Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen
  5. Bei Kündigungen werden Daten wegen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (Finanzamt, Kontrollen,... ) in den Backups (siehe 3) behalten. Sämtliche personenbezogene Daten werden sofort entfernt. Für statistische Zwecke bleiben nicht personenbezogene Daten für maximal 5 Jahre erhalten, allerdings ohne Zugriff und ohne Verlinkung mit den anderen statistischen Daten
  6. Informationen an die Mitglieder per E-Mail wie Blitzbriefe und Newsletter werden vom IT-Beauftragen verschickt. Möglicherweise verwendete Drittanbieter werden vor Nutzung auf die DS-GVO-Konformität überprüft. Es werden nur E-Mail-Adressen übertragen.
  7. Die Anmeldedaten für Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen der SLV NRW e.V. werden für statistische Zwecke 2 Jahren gespeichert und dann automatisch gelöscht.
  8. Die Daten der Mitgliederdatei werden an niemanden weitergegeben.